1. Gesundheitstag bei Scholz

Gesundheitstag-harold-scholz_5-big

„Schon wieder eine Sicherheitsunterweisung? Hatten wir die nicht erst letztes Jahr?“
So oder so ähnlich tönt es sicher nicht nur in unserem Unternehmen, wenn es um das Thema „Sicherheit“ und „Gesundheit“ am Arbeitsplatz geht. Also musste eine Alternative her: der „Gesundheitstag“!

Am Freitag, 01.07.2016, stand die Produktion still, keine Rechnung wurde gezahlt, kein LKW beladen. Stattdessen informierten sich die Scholzianer rund um die Themen Hautpflege, persönliche Schutzausrüstung, richtige Haltung beim Heben und Tragen, Ernährung oder Gefahren durch Alkohol. Auch sportlich waren wir unterwegs: beim Rückentraining, in der „bewegten Pause“ oder auf der Boule-Bahn. Unser Betriebsarzt checkte den Impfstatus und den Blutdruck der Scholzianer. Wer das Auto zu Hause gelassen hatte, konnte sein Fahrrad durch einen Mechaniker auf Sicherheit durchsehen lassen.

„Schon wieder eine Sicherheitsunterweisung?“- Ja, gerne wieder so wie in diesem Jahr!
An dieser Stelle danken wir den externen Ausstellern sowie unseren Mitarbeitern, die sich wie z. B. unsere Auszubildenden oder die Kollegen der Logistik mit eigenen Stationen beteiligten, oder die Organisation des Gesundheitstages übernahmen.