Nussbeize

Bei Nussbeize und Saftbraun in Schuppen handelt es sich um einen alkalischen Auszug von Kasselerbraun. Im Gegensatz zu Kasselerbraun weist Nussbeize eine deutliche bessere Lichtechtheit auf und wird als Farbmittel in der Papierindustrie bei der Herstellung von Kartonagen und teilweise auch in der Pharmaindustrie sowie in Schuhsohlen und in Bohrspülungen eingesetzt und verarbeitet.

Abb. Nussbeize (Kasselerbraun) erstellt im Blattbildner