← Zurück zu allen Neuigkeiten 26.02.2022

Scholzianer Spendenmarathon – 19.099 € für den guten Zweck

Auch im Jahr 2021 plante die Geschäftsführung der Harold Scholz & Co. GmbH eine Aktion, bei der sich die gesamte Belegschaft aktiv beteiligen konnte und gleichzeitig gemeinsam Gutes vollbracht wird.

Unsere 212 Mitarbeiter wurden darum gebeten, Ideen und Projekte einzureichen, die innerhalb von 20 Kilometern der Firmenstandorte liegen und unterstützenswert sind. Es wurde dazu aufgerufen, gemeinsam zu spenden und auch Familien und Freunde dazu einzuladen. Die Firma Harold Scholz startete mit ihrer Rudolf Scholz Stiftung mit einer Spende von 5.000 € und verdoppelte teilweise die erhaltenen Spenden.

Gesammelt wurden insgesamt 19.099,82 Euro, die wie folgt an folgende Einrichtungen verteilt werden. In der Abstimmung auf Platz eins landete das Kinderpalliativzentrum Datteln. Es erhält 5729,95 Euro. Das Projekt „Hoffnung schenken“ (Neustadt/Erlach) erhält 4774,96 Euro. 3819,96 Euro gehen an die Kinderklinik Datteln. Die „Arche“ Herne erhält 1909,98 Euro. Das Frauenhaus Herne bekommt eine Spende von 954,99 Euro. Die Peter-Vischer-Grundschule kann mit 954,99 Euro ihre Bibliothek aufbauen. „Hecki’s Grill“, auch bekannt als „Spatzenfalle“ in Suderwich, kann für 954,99 Euro Gutscheine an Kunden der Recklinghäuser Tafel weitergeben.

Möchten Sie unser Engagement unterstützen? Ihre Spende hilft uns, Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen ein Stück Lebensqualität und Freude zu schenken. Besuchen Sie die Seite der Rudolf-Scholz-Stiftung – Menschenhilfe farbenfroh!

Bilder & Downloads